Touristboards / Reiseverkehrsämter

Entdecken Sie auf der virtuellen Reisemesse Touristboards und Reiseverkehrsämter, die Sie mit zahlreichen spannenden Reisethemen sowie News aus Ihrer bevorzugten Urlaubsregion versorgen.

Von den Touristboards erfahren Sie zudem Einzelheiten zu den Einreisebestimmungen, zu den klimatischen Bedingungen, zur besten Reisezeit, zur Kultur des jeweiligen Landes und zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus halten die Aussteller umfangreiche Informationen zur Unterbringung bereit. Urlaubsunterkünfte unterscheiden sich von Land zu Land. Das Spektrum reicht vom preisgünstigen Hostel mit Mehrpersonenschlafräumen bis hin zum Luxushotel am Strand oder im Zentrum pulsierender Metropolen.

Reiseverkehrsämter werden in der Regel von den örtlichen Tourismusverbänden oder von lokalen Behörden betrieben. Sie sind die erste Anlaufstelle am Urlaubsort für wissbegierige Reisende. Das Leistungsspektrum schließt in der Regel die Vermittlung von Unterkünften sowie die Bereitstellung von Informationsmaterial zu Sehenswürdigkeiten, Museen und öffentlichen Verkehrsmitteln mit ein. Oft erhalten Sie dort Tickets, Souvenirs und Fahrkarten. Auf der virtuellen Reisemesse stellen sich Reiseverkehrsämter aus verschiedenen Ländern des Globusses vor. Ein Bummel durch die Messehalle führt Sie zu verschiedenen Ständen, wo Sie durch Anklicken der jeweiligen Rubrik die entsprechenden Informationen abrufen können.

Informieren Sie sich jetzt umfassend über Ihr Urlaubsziel in und unternehmen Sie einen Rundgang auf der virtuellen Reisemesse. Auf den Webseiten finden Sie Reiseberichte und virtuelle Karten. Die meisten Aussteller bieten verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme an. Neben einer telefonischen Beratung können Sie per Mail oder Video-Chat mit den Anbietern kommunizieren. Dafür müssen Sie die eigenen vier Wände nicht verlassen, denn sämtliche Informationen sind online verfügbar.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Deutscher Reiseverband

Der Deutsche Reiseverband (DRV) ist der oberste Repräsentant der deutschen Reisewirtschaft. Gegründet wurde der Verband im Jahr 1950 in Frankfurt/M. Der DRV vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und der Wirtschaft.